Akkordeon-Orchester 1953 Sterkrade

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Chronik

Wie die Zeit vergeht – ein Überblick

1953  Gründung des Orchesters, Josef Aholt wird 1. Vorsitzender
         Jugend-Orchester wird Bezirksmeister
1958  Harald Freiburg übernimmt die musikalische Leitung
1960  Rudolf Basler wird 1. Vorsitzender
1961  Konzert in den Niederlanden
1966  Erwachsenen-Orchester wird Bezirksmeister
1968  Jugend-Orchester wird Bezirksmeister
1969  Gründung von Melodica- und Akkordeon Schulgruppen
         Wertungsspiele in Oberhausen
         Jugend-Orchester wird erneut Bezirksmeister
1973  Teilnahme am internationalen Akkordeon-Festival in Bonn
1974  Wertungsspiele in Oberhausen
1977  Erwachsenen-Orchester wird Bezirksmeister
1978  25 Jahre Akkordeon-Orchester Sterkrade
1979  Otto Clermont übernimmt das Erwachsenen-Orchester
1983  Wertungsspiele in Oberhausen
         30 Jahre Akkordeon-Orchester Sterkrade
1985  Jugend-Orchester wird Bezirksmeister
1986  Teilnahme am internationalen Akkordeon-Festival in Innsbruck
1987  Udo Basler wird 1. Vorsitzender
1988  Wertungsspiele in Oberhausen
1989  Teilnahme am internationalen Akkordeon-Festival in Innsbruck
1990  Petra Skrzypczak übernimmt die gesamtmusikalische Leitung
         Otto Clermont wird zum Ehrendirigenten ernannt
1991  Hervorragendes Prädikat beim Landeswettbewerb in Herne
1992  Teilnahme am internationalen Akkordeon-Festival in Innsbruck
1993  Akkordeon-Festival in Oberhausen mit Wertungsspielen
         40 Jahre Akkordeon-Orchester Sterkrade
1994  Gründung des Senioren-Orchesters
1995  Teilnahme am internationalen Akkordeon-Festival in Innsbruck
1996  Tod unserer Dirigentin Petra Skrzypczak
         Hans Boll und Jochen Driesen übernehmen die gesamtmusikalische Leitung
         Hauptorchester wird bestes Oberstufen-Orchester beim Bezirkstreffen in Marl
         Teilnahme am internationalen Akkordeon-Festival in Kopenhagen
1998  Jubiläumsfest zum 45jährigen Bestehen
         Matinee zum 75 Geburtstag von Hans Boll
2000  Teilnahme am Landestreffen des DHV NRW in Duisburg
2001  Jochen Driesen übernimmt die musikalische Leitung des Orchesters
         Hans Boll wird Ehrenmitglied
2003  50jähriges Bestehen des Akkordeon-Orchesters 1953 Sterkrade
         05. Dezember,
Jubiläumskonert im Saal der Kleinstädter-Bühne, OB-Sterkrade
2004  23. Mai, Konzert im Saal des Gemeindhauses der Bernarduskirche
         05. Dezember,
Konzert Saal der Kleinstädter-Bühne, OB-Sterkrade
2005  Ernst Elsing übernimmt die musikalische Leitung des Orchesters
2006  07. Mai, erstes Konzert unter der Leitung von Ernst Elsing in der Kleinstädter-Bühne
2007  06. Mai,
Konzert im Saal der Kleinstädter-Bühne, OB-Sterkrade
2008  Nach fast 50 Jahren sind wir in neue Probenräume im Gemeindehaus
         der Christuskirche an der Weseler-Straße umgezogen
2008  18. Mai
, Konzert im Saal des Gemeindhauses der Christuskirche
2009  Am 26. Juni präsentiert sich das Hauptorchester   und die Seniorengruppe wieder
         im Saal der Kleinstädter Bühne in Sterkrade.
2010  27. Juni, Konzert des Hauptorchesters und der Seniorengruppe im Saal
         der Kleinstädter Bühne in Sterkrade. Als Gast der Gospelchor "S(w)ing and Praise".
2011 April, Kirchenkonzert in der Bernarduskirche, Oberhausen Sterkrade.
         16. Oktober, Kirchenkonzert in der Barbara-Kirche, Oberhausen Königshardt.
         06. November, Konzert der Seniorengruppe in der Christuskirche OB-Sterkrade
         Als Gast der Chor "Um Himmels Willen."
2012  18. März, Konzert im Saal der Kleinstädter-Bühne, OB-Sterkrade
2013  09. Juni, Konzert im Saal der Kleinstädter-Bühne, OB-Sterkrade
         28. September, Jubiläumsfeier aus Anlaß des 60. Jährigen Bestehens
2014  26. Oktober, Konzert in der
Christuskirche an der Weseler-Straße
2015  14. Juni, Konzert
in der Christuskirche an der Weseler-Straße
         24. September, Tod unseres Ehrenvorsitzenden Rudolf Basler
2016  26. Juni, Konzert in der Christuskirche an der Weseler-Straße
2017  26. März, Konzert in der Bernarduskapelle an der Dorstener-Straße
2017  Dezember, Auflösung der Seniorengruppe
2018  22. April, Konzert in der Bernarduskapelle an der Dorstener-Straße

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü